Checkliste: So findest Du die richtige Pferdeversicherung!

Worauf solltest Du achten, bevor Du eine Versicherung abschließt? 

Wenn es um Versicherungen geht, kann es schnell verwirrend werden, oder?  Deshalb ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen und sich gut zu informieren, bevor man eine Versicherung abschließt. In dieser Checkliste möchte ich Dir einige wichtige Punkte vorstellen, auf die Du achten solltest, wenn Du eine Versicherung abschließen möchtest. 

  • Bedarf prüfen: Welche Pferdeversicherung brauchst Du überhaupt?
  • Versicherungstyp: Welche Art der Pferdeversicherung kommt für Dein Pferd in Frage (z.B. Haftpflicht-, Kranken-, OP-Versicherungen usw.)?
  • Deckungsumfang: Achte darauf, was genau von der Versicherung abgedeckt wird und was nicht. Vergleiche verschiedene Angebote.
  • Beiträge: Prüfe die Beiträge und vergleiche sie mit anderen Anbietern. Achte auch auf mögliche Rabatte oder Sonderaktionen.
  • Vertragslaufzeit und Kündigungsfristen: Schaue Dir die Vertragslaufzeit und die Kündigungsfristen genau an, damit Du flexibel bleibst.
  • Selbstbeteiligung: Überlege, ob Du eine Selbstbeteiligung in Kauf nehmen möchtest, um die monatlichen Beiträge zu senken.
  • Versicherungsbedingungen: Lies Dir die Versicherungsbedingungen sorgfältig durch, um keine bösen Überraschungen zu erleben.
  • Kundenservice: Achte auf einen guten Kundenservice, der im Schadensfall schnell und zuverlässig reagiert.
  • Ruf des Versicherers: Informiere Dich über den Ruf des Versicherers, um sicherzustellen, dass Du einer vertrauenswürdigen Firma dein Geld anvertraust.
  • Feedback anderer Kunden: Suche nach Erfahrungsberichten anderer Kunden, um Einblicke in die Qualität der Versicherung zu bekommen.

Hier erfährst Du noch mehr über die verschiedenen Versicherungen: