1. Equipage

    Springgerte

    15,95 €  *
    12,99 €
    18% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  2. Equipage

    Springgerte

    16,95 €  *
    13,99 €
    17% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  3. Equipage

    Springgerte

    16,95 €  *
    13,99 €
    17% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  4. Equipage

    Allzweckgerte

    8,95 €  *
    7,09 €
    20% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  5. Equipage

    Springgerte Gem

    11,95 €  *
    9,29 €
    22% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  6. Equipage

    Springgerte Gem

    11,95 €  *
    9,29 €
    22% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  7. Equipage

    Springgerte Gem

    11,95 €  *
    9,29 €
    22% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  8. Equipage

    Springgerte Gem

    11,95 €  *
    9,29 €
    22% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  9. Equipage

    Gerte Shane

    13,95 €  *
    10,99 €
    21% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  10. Equipage

    Springgerte mit Gelgriff

    13,99 €  * 17,95 €  *
    30-Tage-Bestpreis**:
  11. Equipage

    Springgerte mit Gelgriff

    17,95 €  *
    13,99 €
    22% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  12. Equipage

    Gerte mit Streifen

    14,95 €  *
    9,00 €
    39% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  13. Waldhausen

    Dressurgerte, stufenlos verstellbar, 100-130cm

    34,95 €  *
    29,99 €
    14% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  14. Waldhausen

    Dressurgerte Basic, 65cm

    7,95 €  *
    30-Tage-Bestpreis**:
  15. Waldhausen

    Reitgerte Metallkappe

    7,95 €  *
    6,99 €
    12% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  16. Waldhausen

    Springgerte Noblesse, 65cm

    19,95 €  *
    17,99 €
    9% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  17. Waldhausen

    Springgerte Noblesse, 65cm

    19,95 €  *
    17,99 €
    9% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  18. Waldhausen

    Springgerte Noblesse, 75cm

    19,95 €  *
    17,99 €
    9% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  19. Waldhausen

    Springgerte Noblesse, 75cm

    19,95 €  *
    17,99 €
    9% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  20. Imperial Riding

    Reitgerte IRHNylon Economic, 65cm

    7,95 €  *
    6,29 €
    20% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  21. Waldhausen

    Springgerte mit Gelgriff

    15,99 €  * 17,95 €  *
    30-Tage-Bestpreis**:
  22. Waldhausen

    Springgerte, 65cm

    9,95 €  *
    8,99 €
    9% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  23. Waldhausen

    Springgerte, 65cm

    15,95 €  *
    13,99 €
    12% Rabatt ggü. UVP
    30-Tage-Bestpreis**:
  24. Kerbl

    Gertenhalter aus Kunststoff

    3,99 €  *
    30-Tage-Bestpreis**:

Wofür wird eine Gerte verwendet?

Eine Gerte wird beim Reiten eingesetzt, um dem Reiter zu helfen, klare und präzise Signale an das Pferd zu senden. Sie dient dazu, die Hilfen des Reiters zu verstärken und dem Pferd zu zeigen, welche Bewegungen erwünscht sind. Je nach Reitdisziplin variiert die Länge und Art der Gerte; in der Dressur sind längere Gerten üblich, während Springgerten kürzer und fester sind. Moderne Gerten bestehen aus leichten, robusten Materialien wie Fiberglas oder Carbon und bieten einen sicheren Griff für den Reiter. Eine korrekte Anwendung der Gerte fördert die feine Kommunikation zwischen Reiter und Pferd, ohne dem Tier Schmerzen zuzufügen, und unterstützt die Ausbildung sowie die präzise Hilfengebung während des Trainings.

 

Wie verwendet man eine Gerte richtig?

Die richtige Verwendung einer Gerte erfordert Fingerspitzengefühl und Präzision. Sie sollte sanft und dosiert eingesetzt werden, um dem Pferd klare Signale zu geben, ohne es zu verängstigen oder zu verletzen. Typischerweise wird die Gerte auf der Schulter oder hinter dem Bein des Pferdes verwendet, um dem Reiter eine erweiterte Reichweite für feine Hilfen zu bieten. Sie unterstützt dabei, bestimmte Bewegungen zu verfeinern oder das Pferd zu animieren, seinen Körper bewusster wahrzunehmen und einzusetzen. Wichtig ist, die Gerte nur zur Verbesserung der Kommunikation und nie als Strafinstrument zu verwenden.

 

Welche Länge sollte eine Gerte haben?

Die ideale Länge einer Gerte hängt von der Reitdisziplin und den persönlichen Vorlieben ab. In der Dressur sind Gerten üblicherweise zwischen 100 und 120 cm lang, um dem Reiter eine gute Reichweite für präzise Hilfen zu bieten. Für Springreiter sind kürzere Gerten von etwa 50 bis 75 cm üblich, die leichter zu handhaben sind und schnelle Signale ermöglichen. Generell sollte die Gerte lang genug sein, um effektiv zu sein, aber nicht so lang, dass sie unhandlich wird oder das Pferd ungewollt berührt.

 

Welche Materialien werden für Gerten verwendet?

Gerten bestehen meist aus Materialien wie Fiberglas, Kunststoff oder Holz und sind oft mit Nylon oder Leder umwickelt. Der Griff kann aus Gummi, Leder oder Textil sein, um einen guten Halt zu gewährleisten.

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Dressurgerte und einer Springgerte?

Dressurgerten sind länger und flexibler, um präzise Hilfen zu geben, während Springgerten kürzer und oft fester sind, um schnelle und direkte Signale zu senden.

 

Welche Gerte ist am besten für Anfänger geeignet?

Für Anfänger ist eine kürzere und leichtere Gerte oft besser geeignet, da sie einfacher zu handhaben ist. Eine Länge von 70-90 cm ist für viele Anfänger eine gute Wahl.