Fragen & Hilfe RidersDeal-Blog
Swipe to the left

Produkttest: RidersDeal Softgamaschen

Drucken
Produkttest: RidersDeal Softgamaschen
Von Lena C. Vor 2 Jahren 25422 mal gelesen Keine Kommentare

Antonia:

Mir wurden die RidersDeal Softgamaschen in bordeaux zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Gamaschen sind zum Schutz der Vorderbeine gedacht. Aber nicht nur äußerlicher Schutz ist durch die Gamaschen gewährleistet, sondern auch der Schutz der Bänder und Sehnen des Pferdes.
Der erste Eindruck war sehr gut. Es war kein Faden, der nicht vernäht war, keine Löcher oder Flecken. Auch das Fell auf der Innenseite der Gamaschen schien sehr fest angenäht zu sein.

Die Gamaschen habe ich direkt nach dem Erhalt mit zu meinem Pferd genommen und sofort getestet. Die Passform ist perfekt - wir haben die Softgamaschen gerne zum Reiten um die Beine gemacht.

Meist sind wir auf relativ trockenem Boden geritten, aber auch kleine Matschflecken konnte man ganz einfach mit einer Bürste wieder entfernen. Auch der Klett bei den Verschlüssen hat trotz Dreck sehr gut gehalten. Was mich direkt begeistert hat war, dass die Softgamaschen komplett aus Stoff sind und somit auch für die Waschmaschine geeignet sind. Dies erleichtert und spart einiges an Zeit, wenn man die Gamaschen tatsächlich täglich nutzt und sie somit auch oft und schnell dreckig werden.

Dies sind meine ersten Softgamaschen, aber ich werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Schon in den ersten Testtagen wurde ich von drei meiner Stallfreunden auf die Gamaschen angesprochen. Zwei von ihnen haben sogar direkt erkannt, dass es sich um die neuen Soft-Gamaschen von RidersDeal handelt.

Leider kann ich keinen direkten Vergleich zu anderen SoftGamaschen ziehen, aber ich bin dennoch sehr begeistert. Vermutlich werde ich sie mir auch selber nochmal in einer anderen Farbe für mein Pferd kaufen.


Vanessa:

Gamaschen im Generellen sind dafür da, um das Pferdebein vor Stößen (z.B beim Springen) zu schützen und auch zu stützen. Von der Verarbeitung und der Qualität der Softgamaschen war ich positiv überrascht. Die Gamaschen sind mit einem Lammfellimitat gefüttert, welches sehr weich und super vernäht ist. Von der Größe wirkten sie recht groß, was sich am Pferdebein auch bestätigte.

Im täglichen Gebrauch zeigten sich die Gamaschen als Super Alternative zu den teuren Konkurrenzprodukten. Sie rutschen nicht, passten sich super an das Pferdebein an und trockneten nach dem Gebrauch super schnell im mitgelieferten Beutel.

Im Vergleich zu meinen Eskadron-Gamaschen fallen sie viel größer aus. Mein 165cm großer Wallach hat normalerweise für vorne Gr. M und für hinten Gr. L. Von der Höhe waren sie in Gr. L gut 2cm länger, als die von Eskadron und daher zum Testen leider zu lang.
Größe S, die ich im Austausch für Gr. L bekam, fiel im Vergleich zu Gr. M von Eskadron in der Höhe nur 1cm kürzen aus. In der Breite waren sie 2cm schmäler, was durch das Lammfell jedoch bei meinem Pferd nicht störte.
Nach dem zweiwöchigen Dauertest würde ich die Gamaschen aber auf jeden Fall empfehlen und auch für mich selber kaufen.


RidersDeal bedankt sich bei den Testerinnen für die tollen Berichte. Dieser Produkttest wurde von den Testern unabhängig durchgeführt und nicht durch RidersDeal beeinflusst.

Wenn auch Ihr Produkttester werden möchtet dann bewerbt Euch hier.