Fragen & Hilfe RidersDeal-Blog
Swipe to the left

Produkttest: Classic Design Reitleggings

Drucken
Produkttest: Classic Design Reitleggings
Von Lea K. Vor 18 Tagen 1265 mal gelesen Keine Kommentare

Jana S.:

Ich habe netterweise vom RidersDeal-Team die Reitleggings „Classic Design" in der Größe 50 in „navy" zur Verfügung gestellt bekommen.
Mein erster Eindruck von der Leggings war sehr positiv. Es sah schon auf den ersten Blick aus, als wäre das Material sehr gut verarbeitet worden und auch der Silikonvollbesatz von guter Qualität ist. Sie ist mit der super schönen Farbe und dem auffälligen Logo auf der Handytasche ein richtiger Hingucker auf der Stallgasse. Das Material der Leggings fühlt sich nicht zu dick oder zu dünn an, sodass man keine Angst haben muss darin bei kälteren Temperaturen zu frieren oder bei wärmeren zu schwitzen. Der Stoff schmiegt sich super an die Haut an. Der Tragekomfort und die Passform sind sehr gut , es gibt daran absolut nichts auszusetzen. Durch den breiten und elastischen Bund der Leggings und der gute Passform, zwickt auch nichts bei längeren Stalltagen.


Nach jetzt 3 Wochen intensivem Testen auch bei längeren Ausritten, bin ich immer noch sehr begeistert von dem Produkt. Sie ist sehr bequem und auch strapazierfähig. Man hat einen super Halt im Sattel, ohne das Gefühl festzukleben. Das erste Mal Waschen hat die Leggings auch ohne Schaden überstanden und der Silikonvollbesatz hält mich weiterhin sicher im Sattel.
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich. Die Handytasche ist super, keine Frage, aber es wäre schön, wenn es diese Tasche auf beiden Seiten der Leggings geben würde. Das würde den Gebrauch dieser Tasche dann auch für Linkshänder, wie mich, einfacher gestalten.
Nach dem ich die Leggings jetzt ausgiebig getestet habe, werde ich mir die Leggings definitiv selber noch kaufen und das in den vielen anderen schönen Farben, die dieses Modell noch zu bieten hat.

Lena H.:

Ich bekam die neue Reitleggings Classic Design von RidersChoice zum Testen zugeschickt.
Schon länger bin ich ein großer Fan der Reitleggings und habe bereits drei Stück zu Hause.
Sie machen nämlich nicht nur im Englischsattel eine gute Figur sondern werden auch von mir als Westernreiterin gerne getragen.
Beim Auspacken der neuen Leggings ist mir sofort aufgefallen, dass der Stoff sich um einiges fester anfühlt als bei dem vorherigen Modell. Dennoch liegt sie wie eine zweite Haut und fühlt sich absolut hochwertig an.
Da ich mit meinen 178cm ziemlich groß bin, hatte ich schon immer das Problem, dass mir Reithosen oder Jeans leider zu kurz waren. Diese passt allerdings perfekt.
Auch von dem hohen Bund bin ich ein absoluter Fan. Durch meine breite Hüfte, brauche ich meistens eine Nummer größer und dadurch sind mir die Hosen am Bund gerne zu groß. Aber auch hier liegt die Reitleggings durch ihren hohen Stretchanteil perfekt an. Noch dazu habe ich einen Bauchnabelpiercing und durch die Knöpfe an anderen Reithosen hatte ich oft Probleme dass ich dort während dem Reiten hängengeblieben bin. Dies ist allerdings bei der Leggings absolut kein Problem.


Besonders praktisch finde ich die Handytasche am Oberschenkel sowie die kleinere Tasche auf der anderen Seite des Schenkels. Da diese eine Art Verschluss hat, kann man hier prima ein wenig Kleingeld mit auf einen Ausritt nehmen, falls man sich unterwegs noch ein Eis holen möchte.
Auch im Gelände, bei schnellerem Galopp oder plötzlichen Wendungen bleibt die Hose an Ort und Stelle und sorgt für eine sicheren Halt im Sattel.
Selbst nach mehreren Ritten hat sich meine Einstellung gegenüber der Hose nicht verändert und das Reitgefühl bleibt dasselbe. Der Gripbesatz ist nicht mehr ganz so klebrig wie zu Beginn, allerdings wirkt sich das nicht beim Reiten aus.
Ich bin ein riesen Fan der Reitleggings von RidersChoice und empfehle diese jedem weiter.

Bianca F.:

Ich bin Bianca, 39 Jahre jung und somit gehöre ich zu der älteren Reitgeneration.
Ich war bis jetzt sehr skeptisch gegenüber der Reitleggings. Die rutscht bestimmt und sitzt nicht, dass Hosengummi klappt ständig um usw. Man kannte nur die "klassische" Reithose.
Nun bekam ich eine RidersChoice "Reitleggings" zum Testen, ich war so gespannt darauf.
Schon beim Anprobieren überraschte mich der Sitz der Reitleggings. Sehr bequem, wie eine gemütliche Jogginghose, nur diese verrutscht nicht und sitzt fest am Bauch. Die Reitleggings verfügt über ein breites Hosengummi, das empfinde ich als sehr angenehm. Verdeckt ein wenig die kleine Plautze, also ein Vorteil. ;-)
Die Verarbeitung der Reitleggings ist sehr gut, die Farbe ist auch wirklich schön (dark grey). Wie gewohnt auf der rechten Außenseite, am Oberschenkel, befindet sich die eingearbeitete Handytasche und dazu noch eine kleinere Tasche an der linken, oberen Seite, für einen kleinen Schlüssel oder ein Leckerli.
Der erste Einsatz mit der Testreitleggings war zu unserer Springstunde. Ich bin gespannt wie es wird, rutscht sie, klappt das Gummi um, usw. Außenreitplatz, 25 Grad und Sonne.
Es ging los!
Also, ich muss schon sagen "Ich bin sowas von begeistert"!
Die Reitleggings ist so bequem am Bauchbereich, kein Druckgefühl, kein Verrutschen oder Umklappen des Gummis. An diesem Tag war es auch sehr warm, aber dadurch, dass die Reitleggins einen sehr dünnen und atmungsaktiven Stoff besitzt war es sehr angenehm und luftig. Diese Springstunde war die bequemste!
In den darauffolgenden Dressurstunden kann ich auch nichts Negatives berichten. Ich fühlte mich sehr wohl in der Reitleggings.
Das Einzige was mir aufgefallen ist, ist das mir die Reitleggings etwas zu lang (Körpergröße 1,68 cm) an den Beinen ist und somit schlug sie Falten in der Kniekehle. Aber da ist nun mal jeder in der Länge der Beine unterschiedlich.
Mein Fazit was ich aus diesem Test in Erfahrung mitgenommen habe ist:
Es ist definitiv nicht meine letzte Reitleggings von RidersChoice!
Ich kann die Reitleggings weiterempfehlen, auch an die skeptische ältere Generation. Es ist nicht nur eine Hose für die Jüngeren auch eine wirklich bequeme für die Älteren.

Melanie A.:

Ich habe die Reitleggings Classic Design in Größe 32 getestet. Als ich die Reithose ausgepackt habe gefiel sie mir sofort und ich war begeistert, auch die farbe dark green fand ich klasse. Die Angabe der Größe passt ideal. Die Verarbeitung der Hose ist sehr gut und der Stoff ist leicht und bequem.

Im Sattel hatte ich nicht das Gefühl zurutschen, aber auch nicht festzukleben. Auch bei der Bodenarbeit hatte ich optimale Bewegungsfreiheit und es drückte nichts. Das Handy sitzt beim Reiten bombenfest in der Tasche und verrutscht nicht. Auch nach einigen Malen Tragen konnte ich keine Veränderungen oder Abrieb am Silikon feststellen. Bei anderen Reithosen habe ich das Problem, dass der Stoff nach häufigem Waschen und Tragen ziemlich ausgeleiert ist und herumschlackert. Dies ist mir bei der Reitleggings nicht aufgefallen. Sie sitzt immer noch eng an den Beinen an und leiert nicht aus.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es viele verschiedene Farben bei dieser Reileggings in Größe 32 gibt, denn sonst bin ich immer sehr eingeschränkt bei der Wahl einer Reithose. Insgesamt bin ich super zufrieden mit der Reitleggings und würde sie mir auf jeden Fall nochmal kaufen, da auch das Preis-Leitungs-Verhältniss top ist.

Rebekka H.:

Ich habe die Reitleggings in der Farbe silver grey in Größe 40 zur Verfügung gestellt bekommen.

Gleich beim Auspacken ist mir die tolle Farbe und sie super Verarbeitung aufgefallen. Sie sieht sehr hochwertig aus und es ist erst auf den zweiten Blick zu erkennen, dass es sich um eine Leggings und keine klassische Reithose handelt.

Die Reitleggings ist super bequem vom Tragekomfort, ein schöner weicher Bund am Bauch und von der Länge perfekt. Sehr praktisch finde ich persönlich auch die beiden Taschen an der Seite, eine fürs Handy und eine für Kleinkram. Selbst beim Reiten stören die Sachen nicht in der Tasche und fallen auch nicht raus. Was mir noch sehr positiv aufgefallen ist, dass der Stoff schön dünn ist und trotzdem schnell trocknend z.B. bei Regen. Ein Vollbesatz-Grip rundet die Leggings ab und man hat sehr guten Halt im Sattel.

Ich wollte mir schon so lange eine Reitleggings kaufen, war mir aber immer bei der Passform nicht sicher. Teilweise habe ich Hosengröße 40/42 und dann ist meistens die Beinlänge zu lang. Bei dieser Reitleggings ist aber die Größe perfekt, nicht zu eng und nicht zu lang.

Auf jeden Fall kann ich das Produkt weiterempfehlen und würde sie mir definitiv auch nochmal selber kaufen.


#teamridersdeal bedankt sich bei den Produkttesterinnen für die schönen Berichte!