Fragen & Hilfe RidersDeal-Blog
Swipe to the left

Die 10 schönsten Pferdefilme für Kinder und Erwachsene

Drucken
Die 10 schönsten Pferdefilme für Kinder und Erwachsene
Von Lena C. Vor 2 Monaten 48602 mal gelesen Keine Kommentare

Man könnte meinen, dass wir im Büro und im Stall schon genug von Pferden bekommen. Falsch gedacht! :P Was gibt es schöneres, als einen Filmeabend mit den besten Stallfreundinnen und einem gutem Pferdefilm? Im Folgenden findet ihr unsere Pferdefilme-Liste der 10 schönsten Pferdefilme, die wir aus unserem Team zusammengestellt haben. Geordnet sind die Filme nach dem Jahr ihrer Erscheinung - vom Ältesten zum Neuesten :-):

1. Black Beauty (1994)

Black BeautyDer Film erzählt die Lebensgeschichte des schwarzen Hengstes "Black Beauty". Aus der Perspektive des Pferdes verfolgt der Zuschauer die verschiedenen Stationen seines Lebens - vom Fohlen bis zum Gnadenbrotpferd. Der Film zeigt keinesfalls nur die guten Seiten, denn Black Beauty muss im Laufe der Geschichte einige Qualen erleiden. Die Autorin des 1877 erschienenen gleichnamigen Romans, Anna Sewell, wollte damit ursprünglich auf die schlechte Situation der Arbeitspferde aufmerksam machen und Kritik an der Gesellschaft ausüben.
In unseren Augen einfach DER Klassiker unter den Pferdefilmen, den man gesehen haben MUSS. 2015 gab es eine Neuauflage des Films, aber für uns ist die ursprüngliche Fassung immer noch ungeschlagen.


Bildquelle: moviepilot.de


2. Die Mädels vom Immenhof (1995)

Die Mädels vom Immenhof
Das Ponygestüt Immenhof ist die Heimat von Oma Jantzen und ihren Enkelinnen Angela, Barbara ("Dick") und Brigitte ("Dalli"). Auf Gestüt Immenhof erleben sie viele tolle Abenteuer mit ihren Freunden und den Ponys. Doch finanzielle Probleme überschatten die friedvolle Atmosphäre auf dem Immenhof - denn der Verkauf der berühmten Immenhof-Ponys ist bei weitem nicht mehr so lohnend wie früher.
Viele Pferdefreunde kennen die berühmten Immenhof-Filme bestimmt noch von früher, aber auch wenn sie mittlerweile eher zum "alten Eisen" gehören sind die Filme in unseren Augen auch heute noch ein "must-see".


Bildquelle: moviepilot.de


3. Der Pferdeflüsterer (1998)

Der Pferdeflüsterer


Nach einem schweren Reitunfall, bei dem die 14-jährige Grace ein Bein verliert und auch ihr Pferd Pilgrim schwer verletzt wird, haben beide das Vertrauen zueinander verloren. Graces Mutter Annie macht sich deswegen auf den Weg nach Montana, um den Pferdeflüsterer Tom Brooker zu besuchen, von dem sie sich Hilfe für ihre Tochter und das Pferd erhofft.
Auch wenn die Methoden des "Pferdeflüsterers" im Film durchaus kritisch zu betrachten sind ist dieses bewegende Drama mit beeindruckenden Bildern ein wahrer Kultfilm, den jeder Pferdemensch kennen sollte.


Bildquelle: kino.de


4. Spirit - der wilde Mustang (2002)

Spirit - der wilde Mustang


In diesem Film geht es um die Geschichte des wilden Mustanghengstes "Spirit", der zusammen mit seiner Herde in den Weiten der amerikanischen Ebenen zu Hause ist. Eines Tages tauchen Menschen auf, die den wilden Hengst schließlich gefangen nehmen und ihn zähmen wollen - doch Spirit widersetzt sich mit allen Mitteln und möchte unbedingt nach Hause zu seiner Herde. Im Laufe der Geschichte macht er schließlich Bekanntschaft mit dem jungen Indianer "Little Creek" und seiner Stute "Rain", mit denen sich schließlich eine wunderbare Freundschaft entwickelt.




Bildquelle: moviepilot.de



5. Seabiscuit - mit dem Willen zum Erfolg (2003)

Seabiscuit - mit dem Willen zum Erfolg
Der Film erzählt die authentische Geschichte des amerikanischen Rennpferdes "Seabiscuit", dessen Karriere in den 1930er Jahren ihren Höhepunkt hatte. In den Zeiten der großen Wirtschaftskrise gelingt es Seabiscuit den Menschen Zuversicht und den Glauben daran, dass jeder Erfolg haben kann, wenn er nur hart genug dafür arbeitet, zurück zu bringen. Das kleine, krummbeinige Rennpferd im Besitz eines ehemaligen Fahrradmechanikers, geritten von einem halbblinden Jockey schafft es tatsächlich zum größten Rennpferd aller Zeiten zu werden.




Bildquelle: moviepilot.de



6. Dreamer - ein Traum wird wahr (2005)

Dreamer - ein Traum wird wahrBen Crane, der früher selbst als Jockey bekannt war, arbeitet als Rennpferdetrainer für einen arroganten Stallbesitzer. In dessen Besitz befindet sich die Ausnahmestute "Sonador", die sich bei einem tragischen Unfall auf der Rennbahn ein Bein bricht. Damit scheint ihr Schicksal besiegelt, doch die Tochter von Ben, Cale, rettet der Stute mit ihrer Beharrlichkeit das Leben. Ben wird daraufhin von seinem Chef entlassen und versucht alles, um die Familie finanziell über Wasser zu halten. Sonador ist seit Jahren wieder das erste Pferd auf der heimischen Farm und Cale möchte die Stute unbedingt gesund pflegen ... Mit ihrem Großvater schmiedet sie einen tollkühnen Plan - wird Sonador vielleicht wieder Rennen laufen können?
Ein berührender Film über die Verbundenheit eines kleinen Mädchens und "ihrem" Rennpferd, der zeigt, dass Freundschaft (fast) alles schaffen kann.

Bildquelle: kino.de


7. Gefährten (2011)

Gefährten

Steven Spielbergs Kriegsfilm-Drama mit pferdiger Hauptbesetzung. "Gefährten" erzählt die Geschichte von Albert, dem Sohn einer englischen Bauernfamilie und seinem Pferd Joey. Als der erste Weltkrieg ausbricht verkauft Alberts Vater Joey aus finanzieller Not heraus an die britische Armee. Im Jahr darauf ist Albert alt genug & meldet sich freiwillig als Soldat, um seinen Joey wiederzufinden. Währenddessen wechselt Joey von einem Besitzer zum nächsten und schließlich auch die Fronten - werden die beiden den Krieg überstehen und je wieder vereint sein?

Dieser Film ist zwar nichts für schwache Nerven und bei der ergreifenden Geschichte von Albert & Joey bleibt wohl kaum ein Auge trocken - aber dennoch lohnt es sich, diesen Film gesehen zu haben.

Bildquelle: moviepilot.de


8. Jappeloup - eine Legende (2013)

JappeloupNach einer wahren Begebenheit. Dieser Film handelt von Springreiter Pierre Durand und seinem Erfolgspferd "Jappeloup". Entgegen aller Voraussagen treten der eigentlich angehende Anwalt und das Pferd, das als zu klein und temperamentvoll gilt, ihren Siegeszug an. Der Höhepunkt sollen die olympischen Spiele 1984 in Los Angeles werden - doch dort macht ihnen ein folgenschwerer Unfall einen Strich durch die Rechnung. Nach einem langen Weg, das Vertrauen seines Pferdes wieder zu erlangen, gehen Pierre und Jappeloup bei den olympischen Spielen 1988 in Seoul schließlich erneut an den Start.

In unseren Augen ein richtiger "Gänsehaut-Film" - wenn man bedenkt, dass der Film auf einer wahren Geschichte beruht.

Bildquelle: kino.de


9.Ostwind 1-3 (2013, 2015, 2017)

Ostwind


Obwohl es ursprünglich als "Strafe" gedacht war, dass Mika die Sommerferien auf Gestüt Kaltenbach, dem Hof ihrer Großmutter, verbringen muss findet sie nach und nach Gefallen an dem Hof und den Pferden. Erst recht, als sie dem Hengst "Ostwind" begegnet. Die beiden verbindet ein unbeschreibliches Band und sie vertrauen sich blind. Zusammen müssen Mika und Ostwind im Verlauf der drei Filme so einige Herausforderungen meistern und Abenteuer bestehen.




Bildquelle: ostwind-film.de


10. Rock my Heart (2017)

Rock my HeartSeit ihrer Geburt leidet die Hauptfigur des Films, die 17-jährige Jana, an einem schweren Herzfehler. Aus Trotz und Wut über ihre Krankheit und die damit verbundene Vorsicht ihrer Eltern sucht Jana erst recht jede Herausforderung. Eines Tages begegnet sie dem Vollbluthengst "Rock my Heart" und dessen Besitzer, Paul Brenner. Der finanziell in Not geratene Rennpferdetrainer bittet Jana um ihre Hilfe beim Training von Rock für ein besonders wichtiges Rennen. Die besondere Bindung zwischen Jana und dem Rennpferd will Paul nutzen, um das Rennen zu gewinnen und mit dem Preisgeld schließlich seine Schulden abzubezahlen. Ihre schwere Krankheit verschweigt Jana dem Pferdetrainer, denn in dem Training mit Rock my Heart scheint sie endlich ihre Erfüllung gefunden zu haben ... Doch kann das gut gehen?

Bildquelle: wildbunch-germany.de



Welcher ist Euer Lieblingspferdefilm? Sagt es uns in einen Kommentar unter diesen Post :)