Fragen & Hilfe RidersDeal-Blog
Swipe to the left

Mehrwertsteuersenkung bei RidersDeal

Drucken
Von Lea K. Vor 3 Monaten 4070 mal gelesen Keine Kommentare

Mehrwertsteuersenkung bei RidersDeal - Wir ziehen bis zu 3% ab!

Wie Du sicher schon gemerkt hast bringt die Corona-Krise einige Folgen mit sich. Eine davon ist, dass die meisten von uns weniger einkaufen als sonst. In solch unsicheren Zeiten fragt man sich zweimal, ob man das 10. T-Shirt oder das 6. Paar Schuhe wirklich noch braucht.

Darunter leiden viele Branchen jedoch stark. Denn sie sind von unserer Kauflaune abhängig. Um diesen Branchen zu helfen, senkt die Bundesregierung die Mehrwertsteuer ab 01. Juli bis Ende des Jahres. Das heißt, dass die Mehrwertsteuer von 19% auf 16% gesenkt wird. Daneben gibt es noch den ermäßigten Steuersatz. Dieser gilt vor allem für Lebensmittel (z.B. auch Futter) und beträgt normalerweise 7%. Dieser sinkt nun auf 5%.

Was bedeutet das für Dich?

Durch die Senkung wird es dem Handel ermöglicht, die Preise entsprechend für Dich anzupassen. An einem Beispiel erklärt, kann das so aussehen:

Wenn Du für eine Hose mit dem regulären Steuersatz von 19% einen Nettopreis von 100,00€ zahlst, musst Du dafür inklusive der Mehrwertsteuer insgesamt 119€ bezahlen. Mit dem temporären Steuersatz von 16% wären es nur noch 116,00€.

Werden die Preise durch die Mehrwertsteuer also wirklich 3% bzw. 2% günstiger?

Genau genommen: Nein.

Nimmt man das Beispiel mit der Hose her, bedeutet die Senkung des Preises von 119,00€ auf 116,00€ tatsächlich nicht 3%, sondern ca. 2,5%. Beim Futter sind es tatsächlich nicht 2%, sondern ca. 1,87%.

Was macht RidersDeal?

Natürlich gehen auch wir auf die Mehrwertsteuersenkung ein und können Dir deshalb aktuell noch bessere Preise ermöglichen. Für Händler ist es eine große Herausforderung alle Bruttopreise anzupassen (das wären bei uns ca. 30.000 Produkte, die wir aktualisieren müssten). Darum gehen wir einen anderen Weg, der für Dich sogar noch ein bisschen besser ist:

Ab 1. Juli und bis zum 31.Dezember 2020 werden Dir bei jeder Bestellung 3% bzw. 2% Rabatt zusätzlich vom Bruttopreis im Warenkorb automatisch abgezogen.

An unserem Rechenbeispiel erklärt, würde die Rechnung bei RidersDeal so aussehen:

Die Hose kostet weiterhin noch 119,00€ und nicht nur 116,00€. Von diesen 119,00€ werden Dir nun 3% automatisch abgezogen – Du zahlst also nur noch 115,43€ und nicht 116,00 €. Ein feiner Unterschied, aber wie heißt es so schön: Kleinvieh macht auch Mist. So ist es für Dich transparent und einfach gelöst.

Nur beim Futter gibt es eine kleine Ausnahme: Hier ziehen wir Dir 2% im Warenkorb ab, da der Staat die Steuer hier nicht um 3%, sondern um 2% gesenkt hat.

Die Mehrwertsteuer auf der Rechnung wird natürlich korrekt mit 16% bzw. 5% ausgewiesen.

Dabei machen wir natürlich auch für unsere Mitglieder aus Österreich & der Schweiz (über MeinEinkauf) keine Ausnahme – auch Ihr bekommt bei RidersDeal 2% bzw. 3% Rabatt im Warenkorb.