Fragen & Hilfe RidersDeal-Blog
Swipe to the left

Produkttest: Schermaschinen "Pico" & "Adore" von WAHL

Drucken
Produkttest: Schermaschinen "Pico" & "Adore" von WAHL
Von Anneke H. Vor 2 Jahren 10294 mal gelesen Keine Kommentare

Mein Produkttest der Produkte Schermaschine "Adore" und Trimmer "Pico" von WAHL war insgesamt sehr erfolgreich.

Das Modell Adore ist laut Verpackung für die Schur von Pferdekopf und Pferdebeine geeignet - der Trimmer Pico für die Detailarbeit. Testobjekt war Cushing-Pony Josi, die Kleine hat leider immer wieder Probleme, ihr Winterfell loszuwerden. Hier konnte ich ihr mit der Schermaschine Adore sehr helfen.

Die Verpackung wirkte bei beiden Produkten durchdacht. Die Scherrmaschine Adore war fast komplett geladen und der Trimmer Pico kam inklusive Batterien. Somit war ein sofortiger Einsatz möglich.

Beim Scheren war ich von den zwei kleinen Maschinen sehr überrascht. Die Adore ging absolut leicht durch das dicke, staubige Winterfell und eine präzise Schur war sehr gut möglich. Trotz meines nicht ganz so ausgeprägten Schertalents war ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Pico nutze ich, um Josi noch ein Herz auf die Kruppe zu scheren. Auch die kleine und sehr handliche Maschine hatte viel Power und machte die Schur sehr leicht. Der einzige für mich irritierende Punkt ist, dass die Lampen der Adore auch nach dem Ausschalten noch ca. 30 Sekunden weiter leuchten.

[Anmerkung des Herstellers: Die Lampen bleiben nach dem Abschalten noch etwas an, um den Benutzer auf den Akkustand hinzuweisen.]

Insgesamt stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und ich würde definitiv eine Kaufempfehlung aussprechen.


RidersDeal bedankt sich bei der Testerin für den tollen Bericht. Dieser Produkttest wurde von der Testerin unabhängig durchgeführt und nicht durch RidersDeal beeinflusst.

Wenn auch Ihr Produkttester werden möchtet dann bewerbt Euch hier.